• info@feuerwehr-kerken.de

  • Notruf: 112

  • 24 Stunden erreichbar

Löschzug Aldekerk

Feuerwehr Kerken

Löschzug Aldekerk

Wir sind für Sie da!

Bestens gerüstet, mit moderner Ausrüstung, hohem Ausbildungsniveau und einem Höchstmaß an Motivation stehen die 36 Männer und Frauen, des Löschzugs, der mit ca. 3.300 Einwohnern zweitgrößten Ortschaft in Kerken, 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr freiwillig zur Verfügung. Dabei sind wir uns der Verantwortung des Diensts am Nächsten stets bewusst und nehmen unser Ehrenamt sehr ernst. Jährlich wird der Löschzug Aldekerk zu 30 bis 45 Einsätzen gerufen. Die meisten davon werden zusammen mit anderen Kerkener Einheiten abgearbeitet. Anders als im Gründungsjahr 1890 handelt es sich heutzutage zum größten Teil um Einsätze im Bereich der Technischen Hilfeleistung, zum Beispiel nach Verkehrsunfällen. Die Bekämpfung von Brand und Feuer hat dagegen eine geringere Häufigkeit. Prinzipiell sind der Vielfältigkeit der Feuerwehrtechnischen Arbeit keine Grenzen gesetzt. Das ehrenamtliche Engagement bei der Feuerwehr ist also mehr als ein Hobby. Es ist eine verantwortungsvolle, herausfordernde Aufgabe, die letzten Endes durchaus erfüllend sein kann.

Und hätten Sie gewusst, dass das gesamte Aufgabenfeld Brandschutz und Hilfeleistung in Kerken, und im Übrigen in allen Städten und Gemeinden unter 100.000 Einwohnern, ausschließlich durch Freiwillige Kräfte bewerkstelligt wird? Nein? – Dann denken Sie doch einmal darüber nach, ob nicht auch Sie eine gute Feuerwehrfrau oder ein guter Feuerwehrmann wären. Mitmachen kann prinzipiell jeder, der zwischen 18 und 60 Jahren jung ist, in Kerken wohnt oder in Kerken arbeitet. (bzw. in Aldekerk, den Löschzug Aldekerk betreffend.) Übungsabende sind in der Regel jeden ersten und dritten Montag im Monat, 19:30 Uhr, Feuerwehrhaus, Kempener Str. (Zwischen Grundschule und Magdalenenheim). Kommen Sie doch vorbei!

  • Mercedes Benz HLF20
  • MAN LF10
  • 34 aktive Kameraden
  • VW Crafter MTW
  • 15 Kameraden der Ehrenabteilung
Feuerwehrgerätehaus Aldekerk

Wir sind für Sie da!

Kontakt zum Team Aldekerk

Klaus van LoonZugführer, Gemeindebrandinspektor
Hochstr. 139, 47647 Kerken
Kontakt:
Email: aldekerk@feuerwehr-kerken.de
Christoph an de Meulenstellv. Zugführer, Brandinspektor
Hülser Str. 30, 47647 Kerken
Kontakt:
Email: aldekerk@feuerwehr-kerken.de